Intensiver Übungstag unserer Atemschutzgeräteträger

Am vergangenen Samstag haben unsere Atemschutzgeräteträger einen intensiven Übungstag hinter sich gebracht.

Einmal im Jahr müssen unsere Geräteträger eine theoretische Unterweisung besuchen und mindestens einmal im Jahr eine praktische Übung unter Einsatzbedingung durchführen.

Dafür haben wir die große Fahrzeughalle einfach mal umfunktioniert und einen ‚Parcours‘ aufgebaut, um ein Wohnhaus mit Flur und unterschiedlichen Räumen zu simulieren. Hier mussten dann alle Übenden unter Null Sicht, die Nebelmaschine lief auf Hochtouren, vermisste Personen suchen, auffinden und retten.

Auch wenn es immer wieder anstrengend ist und der Schweiß fließt, treffen wir uns gerne um uns fit zu halten und für mögliche Notfälle einsatzbereit zu sein.

 

Unsere Löschwölfchen – Wieder ein Samstag mit viel Action

Letzten Samstag haben sich unsere Löschwölfchen wieder getroffen, um mit Spaß und Action den Samstagvormittag gemeinsam zu verbringen.

Dieses mal wurde geübt was man bei einem Alarm so beachten muss. Vom schnellen  aufstehen aus dem Bett, richtiges Anziehen, aufsitzen auf das Löschfahrzeug und natürlich auch das korrekte Aufstellen hinter dem Fahrzeug. Da kann sich die Einsatzabteilung noch was abgucken!

Das sieht schon top aus und vor allem nach viel Spaß.

Das nächste Treffen der Löschwölfchen findet am Samstag, 01. Juni 2019 10:00 Uhr statt.

Kommt vorbei und verstärkt unsere tolle Truppe.